Rumer Willis

Gerät sie nach Demi?

Rumer Willis: Ungesund und abgemagert

Zu viel Stress? Demi Moores Tochter wird von Woche zu Woche dünner.

Demi Moore geht es besser – jetzt bangen Insider um ihre Tochter Rumer Willis. Der 23-Jährigen scheinen die Sorgen um ihre Mama ziemlich auf den Magengeschlagen zu haben, denn sie nimmt immer mehr ab.

Wirkt krank
" Rumer wirkt völlig ungesund und ihr Gewand sieht schwer aus, es hängt lose an ihr herab“, warnt ein Diätspezialist im Interview mit Radar Online. Er ist sich sicher, Demis Tochter hätte aus Stressgründen aufgehört zu essen. Ein anderer Ernährungswissenschaftler meint, sie sehe viel zu blass und verhärmt aus.

Mager-Look?
Berichte, Rumer versuche an Gewicht zu verlieren, um ihre Model-Karriere anzukurbeln, wurden von ihren Sprechern zwar dementiert, doch als sie am Dienstag eine Bar in Hollywood verließ, bestätigten sich die Theorien der Experten: In den klobigen Cowboy-Stiefeln wirkten die Beine der jungen Frau zerbrechlich mager. Ihr Gesicht war kreidenbleich. Sollte sie etwa genauso mit ihren Problemen umgehen, wie ihre magersüchtige Mutter?

Diashow: Demi Moores Magerauftritt mit Tochter

Beim Gala-Dinner "Cinema for Peace" sorgte Demi Moores schockierend magere Erscheinung für Aufsehen. Klapper-dürr war sie; mit ihren dünnen Ärmchen und den Streichholz-Beinen sah sie ziemlich ungesund aus. Demis Tochter Rumer wirkte neben ihrer dünnen Mutter richtig kurvig.

Beim Gala-Dinner "Cinema for Peace" sorgte Demi Moores schockierend magere Erscheinung für Aufsehen. Klapper-dürr war sie; mit ihren dünnen Ärmchen und den Streichholz-Beinen sah sie ziemlich ungesund aus. Demis Tochter Rumer wirkte neben ihrer dünnen Mutter richtig kurvig.

Beim Gala-Dinner "Cinema for Peace" sorgte Demi Moores schockierend magere Erscheinung für Aufsehen. Klapper-dürr war sie; mit ihren dünnen Ärmchen und den Streichholz-Beinen sah sie ziemlich ungesund aus. Demis Tochter Rumer wirkte neben ihrer dünnen Mutter richtig kurvig.

Beim Gala-Dinner "Cinema for Peace" sorgte Demi Moores schockierend magere Erscheinung für Aufsehen. Klapper-dürr war sie; mit ihren dünnen Ärmchen und den Streichholz-Beinen sah sie ziemlich ungesund aus. Demis Tochter Rumer wirkte neben ihrer dünnen Mutter richtig kurvig.

Beim Gala-Dinner "Cinema for Peace" sorgte Demi Moores schockierend magere Beim Gala-Dinner "Cinema for Peace" sorgte Demi Moores schockierend magere Erscheinung für Aufsehen. Klapper-dürr war sie; mit ihren dünnen Ärmchen und den Streichholz-Beinen sah sie ziemlich ungesund aus. Demis Tochter Rumer wirkte neben ihrer dünnen Mutter richtig kurvig.

Beim Gala-Dinner "Cinema for Peace" sorgte Demi Moores schockierend magere Erscheinung für Aufsehen. Klapper-dürr war sie; mit ihren dünnen Ärmchen und den Streichholz-Beinen sah sie ziemlich ungesund aus. Demis Tochter Rumer wirkte neben ihrer dünnen Mutter richtig kurvig.

Beim Gala-Dinner "Cinema for Peace" sorgte Demi Moores schockierend magere Erscheinung für Aufsehen. Klapper-dürr war sie; mit ihren dünnen Ärmchen und den Streichholz-Beinen sah sie ziemlich ungesund aus. Demis Tochter Rumer wirkte neben ihrer dünnen Mutter richtig kurvig.

Beim Gala-Dinner "Cinema for Peace" sorgte Demi Moores schockierend magere Erscheinung für Aufsehen. Klapper-dürr war sie; mit ihren dünnen Ärmchen und den Streichholz-Beinen sah sie ziemlich ungesund aus. Demis Tochter Rumer wirkte neben ihrer dünnen Mutter richtig kurvig.

Beim Gala-Dinner "Cinema for Peace" sorgte Demi Moores schockierend magere Erscheinung für Aufsehen. Klapper-dürr war sie; mit ihren dünnen Ärmchen und den Streichholz-Beinen sah sie ziemlich ungesund aus. Demis Tochter Rumer wirkte neben ihrer dünnen Mutter richtig kurvig.

Beim Gala-Dinner "Cinema for Peace" sorgte Demi Moores schockierend magere Erscheinung für Aufsehen. Klapper-dürr war sie; mit ihren dünnen Ärmchen und den Streichholz-Beinen sah sie ziemlich ungesund aus. Demis Tochter Rumer wirkte neben ihrer dünnen Mutter richtig kurvig.