So heiß waren die SAG-Awards

Fesche Hollywood-Stars

So heiß waren die SAG-Awards

FOTOS: Aniston & Co. zeigten Dekolleté, sexy Kurven oder Babybauch.

Wenn sich die Stars bei den SAG-Awards schon so schön und glamourös zeigen, wie werden dann erst die Oscars werden? Vor allem die Damen von Hollywood glänzten wieder einmal in sexy Roben, zeigten Haut, ihre Liebe oder Babybauch.

Diashow: Sexy Ladys bei den SAG-Awards

Sexy Ladys bei den SAG-Awards

×

    Sexy Aniston
    Jennifer Aniston bewies erneut ein Händchen für den besonderen Red Carpet-Look. Sie war der absolute Hingucker und das nicht nur, weil sie diesmal ihren feschen Verlobten Justin Theroux mit im Gepäck hatte. In einer eng anliegenden, orientalisch angehauchten Robe mit tiefem Dekolleté war sie erneut der Hingucker und strahlte über das ganze Gesicht (auch wenn sie einmal mehr trotz Nominierung keinen Preis abstauben konnte).

    Keira zeigt Babybauch
    Leicht wurde es ihr allerdings nicht gemacht, denn auch die Babybauch-Parade ist eröffnet. Den kann nämlich auch Keira Knightley nicht mehr verstecken, auch wenn sie sich wirklich viel Mühe gab, die wachsende Kugel unter einem weiten, violetten Spitzenkleid zu verhüllen. "Die Leute tragen immer so enge Sachen, wenn sie schwanger sind. Ich mag das nicht wirklich. Hätte ich die Taille dafür, würde ich so etwas tragen. Aber meine Taille ist verschwunden, also kann ich das nicht", erklärte sie mit einem leicht neidischen Look auf Maria Menounos.

    Aber auch die anderen Ladys waren wie immer strahlend schön auf dem roten Teppich. Sofia Vergara präsentierte ihre heißen Kurven und Neo-Verlobten Joe Manganiello, Reese Witherspoon saß in ihrer cremefarbenen Robe richtig elegant aus, Emma Stone brachte mit ihrer langen Schleppe auf der Bühne fast Naomi Watts zu Fall und auch Julia Roberts ließ sich wieder einmal blicken - in einem schwarzen Jumpsuit mit ordentlich Dekolleté.