Tara by Thomas Busek

Ab nach Deutschland

Tara will Playboy-Model werden

'Saturday Night Fever'-Star Tara hat sich offiziell als Playmate beworben.

Bei der letzten Folge von Saturday Night Fever bemerkten viele Zuschauer, dass Tara erwachsener geworden ist und nicht mehr so unbeschwert-unvernünftig vor der ATV-Kamera agiert. Ihr großes Ziel, eine Brustvergrößerung, hat ihr die Show bereits eingebracht. Über neue TV-Projekte wird mit dem Sender gerade verhandelt. Jetzt versucht Tara Tabitha Karriere in Deutschland zu machen und hat sich ganz formell als Playboy-Model beworben.

Diashow: SNF: Neuester Klatsch von den Helden

Anni und die Weltrettung: Nach dem Annis Fingernagel abgebrochen ist, und die Welt unter zu gehen drohte, musste eine Rettungsaktion her: Mission Fingernagel-Reperatur. Tara hielt Händchen dabei.

Anni litt Höllenqualen bei der Wiederherstellung ihrer "Krallen" mit einem kleinen Streit mit Tara inklusive. Thema: Eine Maniküre ist schmerzhafter als eine Brust OP.

Die beiden Mädls auf der Pirsch. Tara möchte ihre neuen "Plastik-Babys" ausführen.

Annis erste Fahrstunde. Eigentlich kann sie ja schon perfekt mit dem Auto fahren (Wohl bemerkt: Sie sitz zum ersten Mal hinter dem Steuer.) Aber nur eigentlich.

Anni erklärt den Zuschauern wieder einmal die Welt und warum man mit einem rosa Porsche leichter fahren kann als mit anderen Autos liegt doch auf der Hand: Ein Porsche ist kleiner und schneller.

Eigi und Spotzl wieder in ihrem Element: Feiern.

Mission Zimmertür: Sesam öffne dich - oder so ähnlich. Koordinationsprobleme durch Alkoholkonsum vorprogrammiert.

Christina und Irina bereiten sich auf eine Party-Nacht vor.

Großes Pläneschmieden ist angesagt. Lutte soll verkuppelt werden.

Lagebesprechung zu Dritt. Lutte ist weniger angetan von Irinas Plan ihn an die Frau zu briingen. Er hat ja nur Augen für Irina.

Ab nach Deutschland
Taras Mutter lebt in Deutschland. Von daher ist es für die 18-Jährige ein Leichtes ihre Chancen beim großen Nachbarn ganz entspannt auszuloten. Den Flieger nach Hamburg hat sie schon bestiegen. Jetzt heißt es Kontakte knüpfen und Casting-Termine absolvieren. Ihre Bewerbung bei Playboy lässt keine Zweifel offen, dass Tara auch in Deutschland groß durchstarten will.

Playmate-Steckbrief
Taras Teilnahme am Playmate-Casting verrät einiges über die brünette Schönheit.

Darum will ich in den Playboy: weil ich einen tollen körper habe und den gerne stilvoll in szene setze

Das gefällt mir an mir selbst am besten: meine brüste alias "pornotepf"

Das Verrückteste, das ich jemals getan habe: spontan nach Deutschland gezogen

Um zu gewinnen, würde ich: mich hier bewerben ... :D

Hier kann man mich treffen: in clubs

Mein Charakter in wenigen Worten: schüchtern, liebenswert, treu, ehrlich, ich kann
aber auch sehr hinterlistig, böse und falsch sein ;)

Das mag ich gar nicht: männer die nicht wissen was sie wollen / nicht schätzen was sie haben

Mein größter Traum: einen berühmten mann zu heiraten, am liebsten wrestler oder fussballer

Den ganzen Steckbrief und alle Bewerbungsfotos gibt es exklusiv auf playmatecasting.de