Weihnachten im Fernsehen

TV-Highlights

Weihnachten im Fernsehen

Die Programm-Highlights für die Feiertage: Sissi, Chipmunks und Licht ins Dunkel.

 Alle Jahre wieder steht Weihnachten vor der Tür und somit kommen auch die Feiertage auf einen zu. Drei freie Tage stehen zur freien Zeiteinteilung zur Verfügung. Nun was bloß tun mit so viel Zeit? Der Fernseher schafft da ganz bestimmt sehr viele Möglichkeiten, sich ganz relaxt auf die Couch zu legen und zu entspannen. Damit die Programmwahl aber nicht zur Qual wird, hier ein paar Tipps.


Der Heilige Abend im TV
Ganz klassisch setzt der ORF am Weihnachtstag auf die Charity Aktion "Licht ins Dunkel". Ab 9:00 Uhr in der Früh startet das Programm mit vielen Stars und Sternchen und zieht sich über den ganzen Tag. Für die jüngere Generation bietet sich ab 12:50 Uhr auf ATV "Happy Feet" an. Ab 20:15 Uhr gehen "Alvin und die Chipmunks" auf ORF Eins neue Abenteuerreise. Klassischer geht es bei ORF Zwei ab 20:15 Uhr zu. Da wird nämlich auf Gut AIderbichel Weihnachten gefeiert. RTL setzt auf "Hapes Zauberhafte Weihnacht" mit zahlreichen Gästen, auch ab 20:15 Uhr. Für "Two and a Half Men" Fans hält Pro 7 einen wahren Charly Sheen Marathon ab 20:15 Uhr parat.

Diashow: Der Heilige Abend in TV

Der Heilige Abend in TV

×

    24. 12 - Hard Facts
    "Licht ins Dunkel" Marathon-Kick off, ab 9:00 Uhr, Orf 2
    "Happy Feet", ATV, 12:50 Uhr
    "Hapes Zauberhafte Weihnacht", TTL, ab 19:05 Uhr
    "Alvin und die Chipmunks", ORF Eins, 20:15 Uhr
    "Weihnachten auf Gut Aiderbichl", ORF 2, 20:15 Uhr
     

    Der Christtag im Fernsehen
    Auch der Christtag hat, aus der Fernseh-Perspektive betrachtet, einiges zu bieten. Was wäre Weihnachten ohne den Weihnachtssegen. ORF 2 überträgt ab 12:00 Uhr live, wenn der Papst in Rom den Segen  "Urbi et Orbi" spendet.  Puls 4 setzt am Abend auf E.T und seine Abenteuer. Der Womanizer trifft seine Ex-Freundinnen ab 20:15 Uhr auf ORF Eins. Auf RTL wird es bei "Ice Age 3" so richtig kalt (20:15 Uhr). Sat 1 schickt Bruce Willis auf ins Gefecht mit "Stirb langsam".

    Diashow: Das TV Programm am Christtag

    Das TV Programm am Christtag

    ×

      25. 12 - Hard Facts
      "Weihnachtssegen Urbi et Orbi", Orf 2, 12:00 Uhr
      "E.T. - Der AUsserirdische", Puls 4, 20:15 Uhr
      "Der Womanizer - Die Nacht der Ex-Freundinnen", ORF Eins, 20:15 Uhr
      "Ice Age 3 - Die Dinosaurier sind los", RTL, 20:15 Uhr
      "Stirb langsam - Jetzt erst recht", Sat 1, 20:15 Uhr

      Die TV-Highlights am Stefanitag
      Alle guten Dinge sind bekanntlicherweise immer drei: Hier kommen die TV-Höhepunkte des dritten Feiertages. Was wären die Feiertage ohne "Sissi"-Filme. Sat 1 zeigt ab 9:25 Uhr die zwei Sissi Klassiker "Sissi, die junge Kaiserin" und "Sissi - Sicksalsjahre einer Kaiserin" mit Romy Schneider in der Titelrolle. ATV geht ab 20:15 Uhr auf schwierige Familienverhältnisse näher ein und bringt "Das Schwiegermonster". Hugh Jackman und Nicole Kidman laden zu einer Reise nach "Australia" auf ORF Eins (20:15 Uhr) ein. Bei RTL II geht es etwas härter bei "Children of Men" ab 20:15 Uhr zu.  VOX schickt "7 Zwerge - Männer allein im Wald" ins Programm-Rennen, ebenfalls ab 20:15 Uhr.

      Diashow: Das TV-Programm am Stefanitag

      Das TV-Programm am Stefanitag

      ×

        26. 12 - Die Hard Facts
        "Sissi, die junge Kaiserin" und "Sissi, Schicksalsjahre einer Kaiserin", Sat 1, ab 9:25 Uhr"
        "Australia", ORF Eins, ab 20:15 Uhr
        "Das SChwiegermonster", ATV, ab 20:15 Uhr
        "Children of Men", RTL II, ab 20:15 Uhr
        "7-Zwerge - Männer alleine im Wald", VOX, 20:15 Uhr