Frech! "Bild" fordert Danke vom ÖFB

Wegen EURO-Quali

Frech! "Bild" fordert Danke vom ÖFB

Aufgrund der vielen Bundesliga-Profis sollen sich "Ösis" bedanken.

Die vorzeitige EM-Qualifikation des ÖFB-Teams ist auch unseren deutschen Nachbarn nicht verborgen geblieben! Die "Bild"-Zeitung titelt nach dem Erfolg der ÖFB-Elf in Schweden. "Bundesliga bringt Ösis zur EM - wie wär's mit einem kleinen Dankeschön?" Die Forderung ist frech, auch wenn die Bundesliga-Exporte großen Anteil an der erfolgreichen Quali haben.

Video zum Thema: Flughafen-Party mit den ÖFB-Stars
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Gegen Schweden standen immerhin 13 Kicker aus der 1. und 2. deutschen Bundesliga im 23-Mann-Aufgebot von Koller. Mit David Alaba und Martin Harnik sorgten zwei Bundesliga-Spieler für drei ÖFB-Treffer. Insgesamt erzielte unser Team bislang 16 Tore, zehn davon gingen auf das Konto von Deutschland-Legionären. Ob Koller & Co. der Aufforderung der Zeitung nachkommen, bleibt dennoch abzuwarten.

Köln-Coach Peter Stöger sieht durch die vielen Legionäre ebenfalls den Schlüssel zum Erfolg. "Die spielerische Qualität ist enorm gestiegen. Das hat auch damit zu tun, dass viele Spieler Woche für Woche in der deutschen Bundesliga in Konkurrenz stehen." Der Ex-Austria-Meistermacher weiter: "Wenn ich sehe, wie sie spielen, wird es schwer, sie zu schlagen."