Kochkurse für jeden Geschmack

Kochkurse für jeden Geschmack

Kochen lernen mit Toni Mörwald

Von Kochanfängern bis hin zu ambitionierten Hobbyköchen sind alle willkommen!

Verkosten, fachsimpeln und genießen

Lehrreich. Neben einschlägiger Kochliteratur und der eigenen Mutter gelten heute immer öfter auch Profiköche als Anlaufstelle Nummer eins, um sich Tipps und Anregungen für die eigene Küche zu holen. Im Rahmen von Workshops gibt auch Haubenkoch Toni Mörwald seit mehr als 25 Jahren sein Know-how an Kochbegeisterte weiter.

Dichtes Programm. In seiner Kochschule Toni M. werden 2015 unterschiedlichste Themenkochkurse angeboten, die eine breite kulinarische Palette abdecken. Die Themen reichen dabei von Altwiener Küchenklassikern über spanische Mittelmeerküche bis hin zu Wagram-Wild. Zu jedem Thema bereiten die Kursteilnehmer unter der Leitung des Chef de Cuisine jeweils 5 Gänge zu, die gemeinsam gekocht und anschließend mit den passenden Weinen verkostet werden.

Tipp: Eine schöne Geschenkidee für Weihnachten!

Infos zu Mörwalds Kochschule

Wo? Alle Themenkochkurse finden in der Kochschule Toni M. im Stammhaus „Zur Traube“ (Kleine Zeile 13-17, 3483 Feuersbrunn am Wagram) statt.
Wann? Alle Kurstermine für 2015 finden Sie unter www.moerwald.at
Seminarkosten? 170 Euro pro Kochschüler
Reservierungen: kochschule@moerwald.at oder 02738/2298 0
Nächtigungstipp: Hotel „Villa Katharina“ (Kleine Zeile 10, 3483 Feuersbrunn) zum Preis von 119 Euro pro Nacht (DZ inkl. Frühstück)

© David Ruehm

Toni Mörwald über seine Kochkurse

Ihre Kochkurse sind seit Jahren beliebt. Für wen sind Ihre Kochkurse gedacht?

Toni Mörwald: Meine Kochkurse sind für alle, die Spaß am gemeinsamen Kochen finden und gerne kreativ in der Küche werken. Es gibt keine Einschränkungen durch das eigene Können. Egal, auf welchem Niveau man kocht, jeder kann durch das gemeinsame Kochen Tipps, Tricks und Anregungen für sich mitnehmen.

Welches Wissen muss man bereits mitbringen?

Mörwald: Im Prinzip sind keine Grundvoraussetzungen notwendig, die Kochschüler entscheiden ja auch selber, wie viel sie sich einbringen.

Auf welche Küche dürfen sich Besucher Ihrer Kurse freuen?

Mörwald: Das kommt ganz auf das Seminarthema an – wir kochen immer ein 5-gängiges Menü rund um ein kulinarisches Thema, z. B. heimische Fische oder Steak. Natürlich immer zeitgemäß zubereitet. In unserem Programm ist für jeden etwas dabei.

Ihr ultimativer Tipp für jeden Hobby-Koch?

Mörwald: Wenn der Koch nur das kocht, was ihm selber schmeckt, dann kann nichts schiefgehen.