Leckerer Pizzateig mit nur 2 Zutaten

Schnelle Pizza

Leckerer Pizzateig mit nur 2 Zutaten

Artikel teilen

So schnell kann es gehen: in 5 Minuten zaubern Sie einen guten Pizzateig.

Einfacher geht es nun wirklich nicht: Wussten Sie, dass Sie einen Pizzateig mit nur zwei Zutaten machen können? Ja, es ist möglich. Alles was man dazu braucht ist selbstaufgehendes Mehl und griechischer Joghurt. Eine clevere Idee, die noch dazu gut schmeckt. Für alle die zu hungrig sind, um sich für die Zubereitung des Pizzateigs mehr Zeit zu nehmen kommt hier das geniale Rezept, mit dem man in fünf Minuten seinen Pizzateig hat:

Zutaten:

  • 2 Becher Selbst aufgehendes Mehl (Wer es selbst mischen will kann dafür einfach 250g Mehl mit einer halben Packung Backpulver und einer guten Prise Salz vermengen. Der Effekt ist der gleiche!)
  • 200ml griechischer Joghurt
     

Zubereitung:

1. In einer Schüssel Mehl und Joghurt vermengen und einen Ball formen.
2. Auf einem mit Mehl bestreuten Backbrett kräftig 5-8 Minuten lang durchkneten.
3. Teig flach ausrollen und nach Belieben belegen.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo