Brad Pitt und Angelina Jolie mit Sohn Knox Leon

Für 350 Personen

Pitt und Jolie mieten sich einen ganzen Zug

DIASHOW: Familie auf Reisen - Brangelina mit ihren Kids in London.

Wenn Brad Pitt und Angelina Jolie verreisen, machen sie das nie alleine. Sie sind stets als Familie unterwegs und erkunden die Welt mit ihren sechs Kindern. Zuletzt machen Brangelina mit Maddox, Pax , Zahara, Shiloh, Knox und Vivienne London unsicher: Papa Brad dreht in World War Z.

Diashow: Brangelina-Kids erkunden London

Brangelina-Kids erkunden London

×

    Nächster Stopp: Glasgow
    Jetzt wird in Glasgow (circa 550km von London entfernt) gedreht. Die Strecke legte der Clan - sehr umweltbewusst - nicht im Flieger, sondern in der Bahn zurück. Natürlich mischte die prominente Familie sich nicht einfach unter die Reisenden. Brad Pitt mietete für sich und seinen Anhang einen ganzen Zug! So konnte gleich die ganze Filmcrew, bestehend aus 350 Personen, mitreisen.

    "Plötzlich fuhren drei Autos von der Straße auf den Bahnsteig, hielten neben dem Zug und dann stiegen sie alle aus", schildert ein Augenzeuge das Spektakel am Londoner Bahnhof, " Brad war in einem Wagen mit ein paar Kindern und Angelina mit dem Rest in einem anderen. Sie lachten alle und sahen sehr glücklich aus."

    Der Preis für diesen Spaß wird auf 50.000 Euro geschätzt: Genaues verrät die Eisenbahngesellschaft freilich nicht.

    Diashow: Pax ist 7: Boot-Party für Brangelina-Sohn

    Pax ist 7: Boot-Party für Brangelina-Sohn

    ×

      Mehr dazu