Eva Longoria & Tony Parker

Versöhnung?

Eva flog für Essen mit Tony nach Texas

Scheidung ist eingereicht, aber: Longoria und Parker treffen sich heimlich.

Ziehen Eva Longoria und Tony Parker die Scheidung wirklich durch? Kurz nachdem die beiden ihre Trennung bekannt gaben - Insider sprechen von beidseitiger Untreue -, zeigten sie sich beim gemeinsamen Essen. Sie wirkten friedlich, gar nicht wie ein Paar, das sich scheiden lässt, berichteten Augenzeugen.

Doch Freunde stellten klar: "Es war nur ein freundschaftliches Mittagessen , um über die Details der Scheidung zu sprechen."

Versöhnung möglich
Stimmt das? Denn jetzt wurden Eva und Tony schon wieder beim Lunch gesehen! Wie der Internetdienst TMZ.com berichtet, flog die Desperate Housewife extra nach Texas, um mit ihrem Noch-Ehemann in einem Grill-Restaurant nördlich von San Antonio zu speisen.

Noch ist die Scheidung nicht abgeblasen, verrät ein Insider, doch die Chance auf eine Versöhnung existiert.

Diashow:

Eva Longoria und ihr Mann Tony Parker entspannen auf eine Luxus-Yacht. Während Tony ins kühle Nass springt, überlegt Eva noch.

Kerzengrade taucht der Basketball-Star ins Meer ein.

Wenn Tony das kann, dann traut Eva sich auch.

"Ist es wirklich nicht zu kalt?"

Jipieh! Die süße "Housewife" wagt den Sprung!

Eva hält sich lieber noch schnell die Nase zu, bevor sie eine Salzwasserspülung "genießen" muss.

Während seine Frau in der Sonne trocknet, dreht Tony Parker noch eine Runde am Jetski.

Tony in voller Fahrt.

Eva Longoria sieht sich das aus sicherer Entfernung an.