JLos Ex darf Nacktvideos veröffentlichen!

Intime Aufnahmen

JLos Ex darf Nacktvideos veröffentlichen!

Herbe Niederlage: Ojani Noa findet Gesetzeslücke & will sie blamieren!

Jennifer Lopez hat ihren verzweifelten Kampf gegen Ex-Mann Ojani Noa verloren. Zwar verbot ein Richter ihrem ersten Ehemann Ojani Noa die Veröffentlichung von pikanten Nackt-Aufnahmen des Stars, doch jetzt fand der ehemalige Kellner eine Gesetzlücke, die ihm die Verbreitung des intimen Materials erlaubt.

Gesetzeslücke
Noa hat zwar eine Vereinbarung unterzeichnet hat, die es ihm untersagt, Privates publik zu machen, doch jetzt verkaufte er die Videoaufnahmen an seine aktuelle Freundin Claudia Vazquez. Am Freitag entschied ein Richter, dass eine Veröffentlichung über diesen Umweg legal ist.

Ed Meyer, ein Produzent, der sich an dem Projekt beteiligt erklärte dazu: "Claudia Vazquez erhielt eine Genehmigung, Heimvideos von Ojani und Jennifer zu veröffentlichen." Das Material soll, so Meyer, Lopez' Aufstieg und ihre Ehe mit Noa beleuchten.

Ojani Noa versucht nicht zum ersten Mal aus der Beziehung mit Jennifer Lopez Kapital zu schlagen: Seine Ideen ein Enthüllungsbuch zu schreiben oder einen Film darüber zu drehen, wurden per Gericht gestoppt.

Diashow: Jennifer Lopez & Marc Anthony: Heißer Tanz bei American Idol FOTOS

Jennifer Lopez & Marc Anthony: Heißer Tanz bei American Idol FOTOS

×