Jennifer Lopez: Peinliche Schweiß-Panne

Hoppala

Jennifer Lopez: Peinliche Schweiß-Panne

Auch einem Promi wird im Blitzlichtgewitter manchmal ganz schön heiß.

Es ist immer wieder schön und teilweise richtig beruhigend zu sehen, wenn die großen Stars von Hollywood beweisen, dass sie trotz eines dicken Bankkontos und ihres Promi-Status eigentlich auch nur Menschen sind. Jennifer Lopez bei den Golden Globes zum Beispiel. Sexy und glamourös auf dem roten Teppich, doch ein kleines Malheur passierte ihr trotzdem.

Sie zeigte, dass auch ihr im Blitzlichtgewitter ganz schön heiß werden kann und das Deo auch bei Superstars manchmal versagt. Denn als sie für die Fotografen posierte und die Hand in die Hüfte stemmte, enthüllte sie den Blick unter ihre Achseln und der war nicht gerade das, was man bei einer Pop-Diva erwarten würde.

Peinlich
Denn am gelben Stoff ihres Kleides zeichnete sich deutlich ein Schweißfleck ab, der sonst von ihrem Cape versteckt wird. Dass sie ein wenig schwitzte, hatte sie in dem Moment wohl glatt vergessen. Schon ein bisschen peinlich, aber nichts, was man ihr nicht verzeihen könnte.

Diashow: So heiß waren die Golden Globes

So heiß waren die Golden Globes

×