Sienna Miller

Sienna, der Männer-Klau

Miller: Wieder ein verheirateter Mann?

Artikel teilen

Abermals schnappt die Schauspielerin einer anderen Frau den Mann weg.

Männer-Diebin Sienna Miller hat wieder zugeschlagen. Die 29-jährige Schauspielerin turtelt ungehemmt mit Verleger Jean-Yves Le Fur. Und das obwohl dieser mit Schauspielerin Maïven Le Besco (35) verheiratet ist.

Gehörnte Ehefrau
Am Sonntag wurde die attraktive Blondine dabei gesichtet, wie sie händchenhaltend mit Le Fur eine Pariser Party verließ. Für Maïven ist es nicht das erste Mal, dass ihr ein Mann fremdgeht: Bereits 1996 wurde sie von Regisseur Luc Besson (52) für Milla Jovovich (35) stehen gelassen.

Diebische Sienna
Sienna Miller ist, was ihr gewissenloses Beuteschema betrifft, kein unbeschriebenes Blatt. Schon vor einigen Jahren spannte sie Jude Law der Schauspielerin Sadie Frost aus. Dann wiederum knutschte sie mit Balthazar Getty , zum Leidwesen seiner Ehefrau Rosetta Getty.

Schauspielerin Sienna Miller macht wieder in Italien Urlaub.

Sie ist nicht allein. Im Gepäck: Balthazar Getty, von dem sie sich vor kurzem getrennt hat.

Die beiden haben sich ganz eindeutig versöhnt.

Beim Essen turteln sie ganz verliebt.

Auf dem Balkon ihres Zimmer fühlt sie sich wohl unbeobachtet. Sienna Miller oben ohne!

Mäßig elegante Pose beim Telefonieren.

Was sucht sie denn nur?

Durch diese Aktionen hat Sienna ihre Karriere erheblich aufs Spiel gesetzt. "Es ist unmöglich einen Film mit einer Hauptdarstellerin herauszubringen, die nur für Skandale sorgt. Das finden die Zuschauer abstoßend und bleiben weg“, erklärt ein Branchenkenner. Demnach dürfte sich Miller mit ihrer neuesten Eroberung keinen Gefallen getan haben…

Lesen Sie auch

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo