Amina, Party-Miss mit 17!

Party-Marathon

Amina, Party-Miss mit 17!

Miss Austria: Amina Dagi brach Schule ab und erobert die Society.

Diese Miss weiß, was sie will. Die Hotelfachschule in Bludenz hängte Miss Austria Amina Dagi vor einem Monat an den Nagel und übersiedelte kurzerhand von Bludenz nach Wien. „Hier gibt es mehr Möglichkeiten“, ist sich die erst 17-Jährige sicher. Und seitdem auf fast jeder Society-Party zu Gast. Doch keine Sorge: Mama Indira zog mit ihr in die große Stadt, wo beide in einem kleinen Apartment leben. „Ich suche aber gerade eine größer Wohnung“, so Dagi zu ÖSTERREICH.

Wer glaubt, sie habe aber nur VIP-Feste in ihrem schönen Köpfchen, irrt: Untertags bereitet sie sich auf die Miss-World-Wahl vor. Am 18. Juli fliegt sie für einen Monat in die Mongolei. Dafür sucht sie Kleider aus und trainiert täglich im John Harris. Auch ihre erste Single als „Miss Saxophon“, die sie mit Star-DJ Parov Stelar produzierte, ist im Kasten. Am Wochenende präsentiert sie sie in Palma auf Mallorca. „Ich bin sehr aufgeregt“, hofft sie auf weitere Auftritte.

Single
In die heimische Society hat sich die gebürtige Russin, die mit acht Jahren nach Vorarlberg flüchtete, schon eingelebt. „Man trifft meist dieselben Leute. Ich kannte sie nur aus dem Fernsehen – aber sie sind ganz normale Menschen.“

Der richtige Mann war noch nicht dabei. „Ich bekomme viele Liebesbriefe oder werde auf Facebook angeflirtet – aber ein Date hatte ich in Wien bis jetzt noch keines.“

Diashow: Amina Dagi: So schön ist die Miss Austria 2012


So sexy wird die Wahl der Miss Austria 2012

Aminas sexy Fotoshooting mit Manfred Baumann