Dolores Schmidingers Sucht-Beichte

Beauty, Alkohol, Solitaire

Dolores Schmidingers Sucht-Beichte

"Ich war drüben": Neues Erfolgskabarett von Dolores Schmidinger.

Wer, wenn nicht Alleskönnerin Dolores Schmidinger (64) hätte einen Texthänger – bei der Premiere(!) – besser meistern können? "Heute ist Weltfrauentag, da darf mir das passieren!", scherzte sie in der Wiener Kulisse und das Publikum quittierte es mit tosendem Applaus. Ihr Kabarettprogramm Ich war drüben (bis 16. März), war von Anfang an ein Erfolg.

"Ich war wirklich nervös!", gestand sie ÖSTERREICH und im gleichen Atemzug stellte sie fest: "Man wird aber mit der Zeit abgeklärter. Außerdem war das ein total authentischer Abend von mir!"

Gerade wegen ihres offenen Umgangs mit Schönheits-OPs (zu denen sie steht), Alkohol (den sie nicht mehr trinkt) und anderen Lastern, die sie ablegte, konnte sie das Publikum gewinnen: "Obwohl – ein Laster quält mich noch. Auf das Solitaire-Spiel bei meinem Computer bin ich süchtig!" Na, wenn es weiter nichts ist.

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×