Richard LUGNER & Anastasia "Katzi" SOKOL [610x305]

Umtriebig

Richard Lugner: "Katzi wiegt 40,5 Kilo"

+5 kg: Baumeister Lugner freut sich über Katzis Gewichts-Zunahme.

Kaum zu glauben, wenn man die Bilder von Anastasia „Katzi“ Sokol vom Beachvolleyball-wochenende in Klagenfurt noch in Erinnerung hat. Mit dünnen Beinchen posierte sie in kurzen, roten Hotpants. Doch am Montag verkündet Richard Lugner stolz: „Katzi wiegt 40,5 Kilo!“

Und Mörtel hat seine Muse mit Moneten bezirzt: „Ich habe ihr gesagt, wenn sie über 40 Kilo hat, dann bekommt sie 1.000 Euro von mir.“

Diashow: Beachvolleyball Grand Slam: Die Promis am Wörthersee

1.000 Euro Belohnung
Am Montag war jetzt Zahltag. „Sie hat sich in der Früh zwar mit G’wand auf die Waage gestellt, aber da habe ich einfach 600 Gramm abgerechnet“, so Lugner ganz genau. „Es kann sein, dass sie viel getrunken hat, um mehr zu wiegen – aber das kann ich jetzt nicht mehr nachprüfen ...“

Auf jeden Fall ein erstes Zeichen für Besserung. Bedenkt man, dass Katzi noch vor eineinhalb Wochen nur 34 (!) Kilo auf die Waage gebracht hat. Seit über einem Jahr leidet die gebürtige Russin nun schon an Bulimie, musste zig Mal ins Krankenhaus und wurde sogar zwangsernährt.

Gewichtig
Auf jeden Fall wurde Katzi am Wochenende mehrmals am Do&Co-Buffet gesichtet. „Sie war immer am Essen.“ Da hat selbst der 78-Jährige „quasi vom Zuschauen“ zwei Kilo 
zugelegt.