DSDS: Wird Pietro die Show verlassen?

Druck, Staffeltief

DSDS: Wird Pietro die Show verlassen?

Der Kandidat kämpft mit Texthängern, Konkurrenzdruck und Leistungstief.

Pietro Lombardi ist bei der Castingshow Deutschland sucht den Superstar als witziges Kerlchen mit selten schlechter Laune bekannt. Dem quirligen 19-Jährigen konnte nicht einmal sein gebrochener Fuß , der ihn eingeschränkt auf der Bühne wirbeln ließ, die gute Stimmung vermiesen.

Diashow: Das sind die DSDS-Stars

Marco Angelini. Der österreichische Kandidat ist ein Publikumsliebling.

Die Jury war bislang auch immer von dem angehenden Arzt begeistert.

Doch kurz vor dem Finale regnete es herbe Kritik von Dieter Bohlen.

Der Poptitan meinte: "Ich glaube an dich als Arzt, aber nicht als Superstar,"

Marco lässt sich nicht beirren: "Ich finde es ein bisschen schade, dass er sich jetzt gegen mich wendet - aus welchen Gründen auch immer!"

DSDS-Küken Sebastian Wurth ist erst 16 Jahre alt.

Seit Beginn wird er als Justin-Bieber-Kopie bezeichnet.

Doch er fällt durch seinen individuellen Stiel auf.

Sarah Engels ist das letzte Mädchen bei der Castingshow.

Die starke Sängerin flog bereits zu Beginn der Mottoshows aus der Sendung.

Doch sie rückte für einen anderen Kandidaten wieder nach.

Die zweite Chance nützte sie gut.

Sarah will sich durchschlagen.

Bohlen kritisiert

Pietro ist der Sonnenschein bei DSDS

Fans mögen die positive Ausstrahlung des Halbitalieners.

Dieter Bohlen beschreibt Pietro so: "Er trägt sein Herz auf der Zunge und sagt, was ihm gerade durch den Klingelbeutel fliegt. Ohne darüber nachzudenken, ob es gut oder schlecht für ihn ist. Pietro ist ein Original.

Doch ein Problem gibt es:

Pietro hat immer wieder mit schlimmen Texthängern zu kämpfen.

Sexy Fernanda

Ardian Bujupi glänzt mit soliden Leistungen

Manche finden ihn zu glatt.

Dennoch ist er beim Publikum sehr beliebt

Juror Nuo

Dieter Bohlens großer Auftritt,

Die Kandidatin aus der Schweiz, Zazou Mall, ist bereist ausgeschieden.

Schlimme Textpatzer
Mit Leichtigkeit performt er seine Songs, er scheint mit seinem schelmischen Lächeln wie geboren zu sein für große Bühnenauftritte. Wenn nicht ein großes Problem ihm immer im Nacken sitzen würde: Seine Textunsicherheit . Pietro hat bereits im Recall bei Liedern versagt, einige Male auch auf der Bühne bei den Live-Shows. Ein Debakel, das einem angehenden Superstar so nicht passieren darf.

"Lern die Texte, bis dir der Schädel auseinanderfliegt.“
Sogar Pietro-Fan Dieter Bohlen reicht es langsam mit ihm. Dieser meinte genervt: "Wir sind jetzt auf dem Weg zum Finale. Und da geht das nicht mehr. Da darf man keinen Text mehr vergessen. Lern die Texte, bis dir der Schädel auseinanderfliegt.“ Nach einigen Gerüchte, Pietro wolle fix bei DSDS aussteigen, ließ RTL nun ein verharmlosendes Statement verlautbaren. Es heißt, Pietro würde nur mit einem kleinen "Staffeltief" kämpfen. Doch Pietro muss sich eintscheiden.

Unser Marco Top-Favorit
Wer bei solchen Castingshows zögert und nicht alles gibt ist schnell weg vom Fenster. Aussagen, die auf fehlenden Willen hindeuten strafen Fans und Jury schnell mit Rauswurf ab. Außerdem schläft die Konkurrenz nicht. Österreicher Marco Angelini wird als Top-Favorit auf den Sieg gehandelt, gibt immer alles...

'Alle Infos zu 'Deutschland sucht den Superstar' im Special bei RTL.de