Hasenhüttl unter weltbesten Trainern

Deutsche Bundesliga

Hasenhüttl unter weltbesten Trainern

Artikel teilen

Ralph Hasenhüttl zählt laut Experten zu den besten Trainern der Welt.

Große Ehre für RB-Trainer Ralph Hasenhüttl. Der Erfolgscoach zählt laut dem Fachmagazin "FourFourTwo" zu den Besten seines Fachs. Hasenhüttl wurde unter die Top-50 der besten Fußball-Trainer der Welt gewählt. Der 49-Jährige wurde auf Platz 25 gereiht, noch vor Kapazundern wie Ex-BVB-Coach Thomas Tuchel oder Arsenal-Legende Arsene Wenger.

Die Begründung: "Der Österreicher hat bisher bei allen seinen Klubs Wunder vollbracht. RB Leipzig hat er als Aufsteiger auf brillante Art und Weise auf Platz zwei und damit in die Champions League geführt. Aus den vielversprechenden Talenten Emil Forsberg, Naby Keita und Timo Werner hat er Top-Stars geformt", schreibt das Magazin.

Die Entwicklung junger Talente und die attraktive Spielweise von Leipzig wird auch auf der Insel bemerkt. Das Magazin geht bei seiner Analyse von Hasenhüttl weiter in die Tiefe und betrachtet auch seine Entwicklung als Trainer sehr positiv. Während er in Ingolstadt auf eine kompakte Defensive und schnelle Konter gesetzt habe, hätte "Hasi" mit RB eine Offensivtruppe geformt, die attraktiven Fußball bietet. Auch deshalb wäre Hasenhüttl längst auf dem Radar der Bayern-Bosse.

Die Wahl gewann übrigens Chelsea-Meistermacher Antonio Conte vor Champions League-Sieger Zinedine Zidane und Juve-Coach Massimiliano Allegri.

Hier gehts zum Artikel

OE24 Logo