Typisch Donna Hay

Profi Küche

Typisch Donna Hay

Neue Klassiker der australischen Kochbuchautorin

Die erfolgreiche Kochbuchautorin aus Australien zeigt in ihrem neuen Kochbuch klassisch-moderne Küche aus der ganzen Welt. Und bleibt dabei ihrem Markenzeichen treu: Sie kreiert einfache, saisonale Gerichte.

Mit ihren bisher 22 Kochbüchern gilt Donna Hay als Grande Dame unter den KochbuchautorInnen. Zahlreiche ihrer Bücher – wie etwa Jahreszeiten oder Keine Zeit zum Kochen – wurden zu absoluten Bestsellern. Doch ­damit nicht genug: Hay ist ­außerdem Herausgeberin ­einer erfolgreichen Kochzeitschrift, verfasst Kolumnen und hat eine Kochsendung namens Donna Hay – Fast, Fresh, Simple. Nun geht das neueste Projekt der Australierin an den Start: Die neuen Klassiker. Gemeinsam mit ihrem Team hat Hay eine umfassende Sammlung der beliebtesten Klassiker aus ihrer Kochzeitschrift donna hay magazine zusammengestellt.
„Wir wählen echte, bewährte Klassiker und Familienrezepte aus und bringen sie mit modernen Aromen, Texturen und ­Zutaten up to date“, so Hay.

Bunt gemischt. In ihrer Rezeptauswahl beschränkt sich Donna Hay längst nicht auf die australische Küche. So findet sich eine Meeresfrüchte- Paella neben einer Spinat-Ricotta-Quiche und ein Enten-Tamarinden-Curry neben Schweinefleisch süß-sauer. Basisrezepte auf den „So ­gelingt …“-Seiten des Buches laden auch weniger geübte Hobbyköche zum Ausprobieren ein und ansprechende Bilder runden das Werk ab. Insgesamt bietet das Buch laut Hay „eine abwechslungsreiche Auswahl an guten alten Lieblingsgerichten und modernen Neuinterpretationen, trendigen Aromenkombinationen und saisonalen Spezialitäten“.


© AT Verlag

Die neuen Klassiker: Donnas Favoriten
Über 300 Rezepte. Das Kochbuch von Donna Hay ist ein Best-of ihrer Lieblingsgerichte. AT Verlag, 448 Seiten, 41,10 Euro. www.donnahay.com

Rezepte aus dem Kochbuch

Fisch-Tacos mit Coleslaw

Süßkartoffel-Lauch-Gratin mit Salbei

Heidelbeer-Apfel-Crumble mit Kokosstreuseln