Promi-Schau: We love Energy Fashion Night

Busenblitzer

Ex-Topmodel Micaela Schäfer zeigt zu viel

Artikel teilen

DIASHOW: Promi-Schau & sexy Outfits bei "We Love Energy Fashion Night".

Der Dresscode lautete ganz offensichtlich sexy. Lena Gercke, Regina Halmich Shermine Shahrivar und Co. setzten bei der We Love Energy Fashion Night auf enge Schnitte und viel Haut. Eigentlich ganz schön. Wenn da nicht wieder eine Dame weit übers Ziel hinaus geschossen hätte: Micaela Schäfer (28).

Die ehemalige GNTM-Kandidatin kam im ultraknappen Catwoman-Suit mit XXL-Dekolleté. Für ihre großen Silikonbrüste war allerdings eindeutig zu wenig Stoff vorhanden: Nippelalarm!

Promi-Schau: We love Energy Fashion Night

Deutsche Promis bei der We Love Energy Fashion Night.

Verstärkung gab es von Schweden-Beau Marcus Schenkenberg.

Sexy: Shermine Shahrivar.

Regina Halmich.

Wirklich strange: Bonnie Strange.

Shermine Shahrivar.

Alle trugen wenig, doch Micaela Schäfer trieb es auf die Spitze.

Der knallenge Catwoman-Suit wurde ihrer Silkonbrüste nicht Herr.

Peyman Amin und Freundin Miriam Mack.

Sängerin Alina Sueggeler.

Anastasia Zampounidis.

Kuschelig: Micaela und Franzi.

PR-Stunt
Für Micaela sicher kein Problem. Sie versucht sich neuerdings als Erotikmodel und Nackt-DJane. Um im Gespräch zu bleiben lässt sie sich einiges einfallen. Nicht nur Busenblitzer: Zuletzt versuchte sie ihr Glück mit Freundin Franziska beim Dieter Bohlens Supertalent. Mica & Fränzi traten als strippendes Schlagerduo auf. Weder nackte Tatsachen noch ihr Gesang (U-Bahn ins Paradies) brachten sie in die nächste Runde.

Fränzi war auch bei der We Love Energy Fashion Night in Berlin an Micaela Schäfers Seite und tauschte mit ihr - kameragerecht - Küsse aus.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo