Globes: Douglas zurück, Singles feiern

Alle Stars, alle Storys

Globes: Douglas zurück, Singles feiern

FOTOS: Golden Globes - Heidi im Fetzen, Aguilera als Knackwurst.

Die Award-Season ist voll angelaufen: Letzte Nacht wurden in Los Angeles die Golden Globes, der Filmpreis der Auslandspresse, vergeben. Gesprächsthema Nummer 1 waren allerdings nicht die geehrten Stars. Michael Douglas stahl ihnen die Show. Nach seiner Krebserkrankung feierte er sein großes Comeback. Gesund und glücklich ging er über den roten Teppich. Ehefrau Catherine Zeta-Jones hielt er dabei fest an der Hand.

Loser Depp
Der große Verlierer hieß Johnny Depp : Trotz zwei Nominierungen als Hauptdarsteller in einer Komödie bzw. einem Musical (Alice in Wonderland und The Tourist) ging er leer aus. Lesen Sie hier nach, wer bei den Globes abräumte.

Diashow: Golden Globes: Die große Star-Parade

Golden Globes: Die große Star-Parade

×

    Traurige Singles
    Alle Augen ruhten freilich auf den feschen Single Ladys: Eva Longoria und Scarlett Johansson kamen frisch getrennt über den Red Carpet. Beiden fiel das Lächeln sichtlich nicht immer ganz leicht.

    Peinliche Kleiderwahl
    Scarlett Johansson und Sandra Bullock hatten den gleichen Look gewählt. Beide kamen in Nude und mit Glitzerelementen. Pikant: Ausgerechnet Sandy soll neuerdings mit ScarJos Noch-Ehemann Ryan Reynolds liiert sein.

    Knackwurst Xtina
    Negativ fiel natürlich wieder einmal Christina Aguilera auf: Sie sah aus wie eine Knackwurst im Kostüm einer Meerjungrau. Viel zu eng!

    Heidis Fetzen
    Auch Heidi Klum griff wieder einmal daneben. Ihre 'Robe' erinnerte eher an einen notdürftig zusammen geflickten Strandfetzen.

    Top & Flop: Wer bei den Globes glänzte - und wer nicht lesen Sie hier!

    Diashow: Golden Globes Social Network Facebook Das sind die Gewinner

    Golden Globes Social Network Facebook Das sind die Gewinner

    ×