Heidi Klum: Ist sie etwa wieder schwanger?

Grund für Kollaps?

Heidi Klum: Ist sie etwa wieder schwanger?

Nach ihrem Zusammenbruch brodelt wieder die Gerüchteküche.

Eine Magen-Darm-Grippe soll der Grund gewesen sein, warum Heidi Klum am Set von Germany's Next Topmodel zusammenbrach und zwei Tage im Krankenhaus verbringen musste. Das klingt aber ganz verdächtig nach einer Ausrede für einen ganz anderen Zustand. Erwartet das Model jetzt etwa tatsächlich ein Baby von ihrem Lover Martin Kristen.

Wilde Spekulationen
Die Gerüchte um eine erneute Schwangerschaft der 40-Jährigen halten sich schon länger - der Kollaps wirkt wie eine Bestätigung für das, was sowieso schon alle glauben. Zwar äußerte sich Heidi bisher weder zu ihrem Zusammenbruch, noch zu einer Schwangerschaft, doch die Beobachtungen der letzten Wochen könnten durchaus darauf hindeuten, dass sie zum fünften Mal Mutter wird. Erst kürzlich wurde Heidi dabei gesehen, wie sie mit ihrem Lover und Sohn Henry das Cedars-Sinai Medical Center, in dem sie ihre vier Kinder zur Welt brachte, verließ.

Ein weiteres Indiz könnte ihr Kleidungsstil sein, denn Heidi zeigt sich in letzter Zeit mit Vorliebe in weiten Pullovern, unter denen man einen Baby-Bauch im Anfangsstadium gut verstecken könnte. Doch all das sind natürlich nur wilde Spekulationen. Fakt ist jedoch, dass ihr Lover Martin noch kinderlos ist und sich bestimmt nichts sehnlichster wünscht, als ein Baby mit seiner Liebsten. Und eigentlich würde auch nicht dagegen sprechen, denn die beiden sind seit über einem Jahr glücklich liiert und haben gerade ihr gemeinsames Liebes-Nest bezogen. Da wäre Nachwuchs doch die Krönung ihres Glücks.

Diashow: Heidi & Martin: Liebes-Show am Fußballplatz

Heidi & Martin: Liebes-Show am Fußballplatz

×