Amy WINEHOUSE

Tod mit über 4 Promille

Ist Winehouse- Autopsie ungültig?

Gerichtsmedizinisches Gutachten könnte im Nachhinein für ungültig erklärt werden.

Gut ein halbes Jahr nach dem Tod der britischen Soulsängerin Amy Winehouse sind Zweifel an der Gültigkeit der amtlichen Feststellung der Todesursache aufgekommen. Wie die Familie von Winehouse am Mittwoch bekanntgab, will sie rechtlichen "Beistand" suchen.

Diashow: Amy Winehouse: Ihr Leben in Bildern

Die mit der Autopsie beauftragte Juristin Suzanne Greenaway legte ihr Amt im November nieder. Wie sich inzwischen herausstellte, war sie von ihrem Mann Andrew Reid beauftragt worden, der ebenfalls Gerichtsmediziner ist. Allerdings wurde wenige Wochen später festgestellt, dass Greenaways juristische Qualifikation aus Australien für den Job in Großbritannien nicht ausreichte. Bei einer Beschwerdestelle der Justiz wurde inzwischen eine Untersuchung gegen Reid eingeleitet.

Diashow: Amy Winehouse tot - Freunde und Familie bei Beisetzung: Abschied von dem Star

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Von der Trauer gezeichnet: Amys Vater Mitch Winehouse.

Amys Mutter Janis Winehouse.

Reg Traviss: Der Filmregisseur war Amys letzte Liebe.

Alex Winehouse trauert um seine Schwester.

Erschüttert: Winehouses Patenkind Dionne Bromfield, mit der Amy wenige Tage vor ihrem Tod noch auf der Bühne stand.

Trost für Amys Vater.

Kelly Osbourne und Bryan Adams.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Musikproduzent Mark Ronson.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Kelly Osbourne und Amy Winehouse waren eng befreundet.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Nick Grimshaw.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Beisetzung: Ihre Familie und enge Freunde verabschiedeten sich drei Tage nach dem vorzeitigen Tod der Sängerin von Amy Winehouse.

Die gerichtsmedizinische Untersuchung Greenaways ergab, dass Winehouse, als sie am 23. Juli im Alter von 27 Jahren tot in ihrer Wohnung in London gefunden wurde, einen Alkoholpegel von über vier Promille aufwies. Die Angehörigen von Winehouse legten sich am Mittwoch zunächst nicht fest, ob sie das Ergebnis der Untersuchung anzweifeln lassen wollen.

Diashow: Amy Winehouse tot: Die trauernde Familie

Der Vater der verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse hat sich am Montag für die öffentliche Anteilnahme nach dem Tod seiner Tochter bedankt. Mitch Winehouse begrüßte vor dem Haus der Sängerin im Norden Londons Trauernde, die dort Blumen und handschriftliche Botschaften ablegten. Er dankte auch den Fotografen und Kameraleuten, die über den Todesfall berichteten. "Das bedeutet meiner Familie so viel", sagte er.

Der Vater der verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse hat sich am Montag für die öffentliche Anteilnahme nach dem Tod seiner Tochter bedankt. Mitch Winehouse begrüßte vor dem Haus der Sängerin im Norden Londons Trauernde, die dort Blumen und handschriftliche Botschaften ablegten. Er dankte auch den Fotografen und Kameraleuten, die über den Todesfall berichteten. "Das bedeutet meiner Familie so viel", sagte er.

Der Vater der verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse hat sich am Montag für die öffentliche Anteilnahme nach dem Tod seiner Tochter bedankt. Mitch Winehouse begrüßte vor dem Haus der Sängerin im Norden Londons Trauernde, die dort Blumen und handschriftliche Botschaften ablegten. Er dankte auch den Fotografen und Kameraleuten, die über den Todesfall berichteten. "Das bedeutet meiner Familie so viel", sagte er.

Der Vater der verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse hat sich am Montag für die öffentliche Anteilnahme nach dem Tod seiner Tochter bedankt. Mitch Winehouse begrüßte vor dem Haus der Sängerin im Norden Londons Trauernde, die dort Blumen und handschriftliche Botschaften ablegten. Er dankte auch den Fotografen und Kameraleuten, die über den Todesfall berichteten. "Das bedeutet meiner Familie so viel", sagte er.

Der Vater der verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse hat sich am Montag für die öffentliche Anteilnahme nach dem Tod seiner Tochter bedankt. Mitch Winehouse begrüßte vor dem Haus der Sängerin im Norden Londons Trauernde, die dort Blumen und handschriftliche Botschaften ablegten. Er dankte auch den Fotografen und Kameraleuten, die über den Todesfall berichteten. "Das bedeutet meiner Familie so viel", sagte er.

Der Vater der verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse hat sich am Montag für die öffentliche Anteilnahme nach dem Tod seiner Tochter bedankt. Mitch Winehouse begrüßte vor dem Haus der Sängerin im Norden Londons Trauernde, die dort Blumen und handschriftliche Botschaften ablegten. Er dankte auch den Fotografen und Kameraleuten, die über den Todesfall berichteten. "Das bedeutet meiner Familie so viel", sagte er.

Der Vater der verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse hat sich am Montag für die öffentliche Anteilnahme nach dem Tod seiner Tochter bedankt. Mitch Winehouse begrüßte vor dem Haus der Sängerin im Norden Londons Trauernde, die dort Blumen und handschriftliche Botschaften ablegten. Er dankte auch den Fotografen und Kameraleuten, die über den Todesfall berichteten. "Das bedeutet meiner Familie so viel", sagte er.

Der Vater der verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse hat sich am Montag für die öffentliche Anteilnahme nach dem Tod seiner Tochter bedankt. Mitch Winehouse begrüßte vor dem Haus der Sängerin im Norden Londons Trauernde, die dort Blumen und handschriftliche Botschaften ablegten. Er dankte auch den Fotografen und Kameraleuten, die über den Todesfall berichteten. "Das bedeutet meiner Familie so viel", sagte er.

Der Vater der verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse hat sich am Montag für die öffentliche Anteilnahme nach dem Tod seiner Tochter bedankt. Mitch Winehouse begrüßte vor dem Haus der Sängerin im Norden Londons Trauernde, die dort Blumen und handschriftliche Botschaften ablegten. Er dankte auch den Fotografen und Kameraleuten, die über den Todesfall berichteten. "Das bedeutet meiner Familie so viel", sagte er.

Der Vater der verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse hat sich am Montag für die öffentliche Anteilnahme nach dem Tod seiner Tochter bedankt. Mitch Winehouse begrüßte vor dem Haus der Sängerin im Norden Londons Trauernde, die dort Blumen und handschriftliche Botschaften ablegten. Er dankte auch den Fotografen und Kameraleuten, die über den Todesfall berichteten. "Das bedeutet meiner Familie so viel", sagte er.

Der Vater der verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse hat sich am Montag für die öffentliche Anteilnahme nach dem Tod seiner Tochter bedankt. Mitch Winehouse begrüßte vor dem Haus der Sängerin im Norden Londons Trauernde, die dort Blumen und handschriftliche Botschaften ablegten. Er dankte auch den Fotografen und Kameraleuten, die über den Todesfall berichteten. "Das bedeutet meiner Familie so viel", sagte er.

Der Vater der verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse hat sich am Montag für die öffentliche Anteilnahme nach dem Tod seiner Tochter bedankt. Mitch Winehouse begrüßte vor dem Haus der Sängerin im Norden Londons Trauernde, die dort Blumen und handschriftliche Botschaften ablegten. Er dankte auch den Fotografen und Kameraleuten, die über den Todesfall berichteten. "Das bedeutet meiner Familie so viel", sagte er.

Der Vater der verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse hat sich am Montag für die öffentliche Anteilnahme nach dem Tod seiner Tochter bedankt. Mitch Winehouse begrüßte vor dem Haus der Sängerin im Norden Londons Trauernde, die dort Blumen und handschriftliche Botschaften ablegten. Er dankte auch den Fotografen und Kameraleuten, die über den Todesfall berichteten. "Das bedeutet meiner Familie so viel", sagte er.

Der Vater der verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse hat sich am Montag für die öffentliche Anteilnahme nach dem Tod seiner Tochter bedankt. Mitch Winehouse begrüßte vor dem Haus der Sängerin im Norden Londons Trauernde, die dort Blumen und handschriftliche Botschaften ablegten. Er dankte auch den Fotografen und Kameraleuten, die über den Todesfall berichteten. "Das bedeutet meiner Familie so viel", sagte er.

Der Vater der verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse hat sich am Montag für die öffentliche Anteilnahme nach dem Tod seiner Tochter bedankt. Mitch Winehouse begrüßte vor dem Haus der Sängerin im Norden Londons Trauernde, die dort Blumen und handschriftliche Botschaften ablegten. Er dankte auch den Fotografen und Kameraleuten, die über den Todesfall berichteten. "Das bedeutet meiner Familie so viel", sagte er.

Der Vater der verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse hat sich am Montag für die öffentliche Anteilnahme nach dem Tod seiner Tochter bedankt. Mitch Winehouse begrüßte vor dem Haus der Sängerin im Norden Londons Trauernde, die dort Blumen und handschriftliche Botschaften ablegten. Er dankte auch den Fotografen und Kameraleuten, die über den Todesfall berichteten. "Das bedeutet meiner Familie so viel", sagte er.

Der Vater der verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse hat sich am Montag für die öffentliche Anteilnahme nach dem Tod seiner Tochter bedankt. Mitch Winehouse begrüßte vor dem Haus der Sängerin im Norden Londons Trauernde, die dort Blumen und handschriftliche Botschaften ablegten. Er dankte auch den Fotografen und Kameraleuten, die über den Todesfall berichteten. "Das bedeutet meiner Familie so viel", sagte er.

Der Vater der verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse hat sich am Montag für die öffentliche Anteilnahme nach dem Tod seiner Tochter bedankt. Mitch Winehouse begrüßte vor dem Haus der Sängerin im Norden Londons Trauernde, die dort Blumen und handschriftliche Botschaften ablegten. Er dankte auch den Fotografen und Kameraleuten, die über den Todesfall berichteten. "Das bedeutet meiner Familie so viel", sagte er.

Der Vater der verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse hat sich am Montag für die öffentliche Anteilnahme nach dem Tod seiner Tochter bedankt. Mitch Winehouse begrüßte vor dem Haus der Sängerin im Norden Londons Trauernde, die dort Blumen und handschriftliche Botschaften ablegten. Er dankte auch den Fotografen und Kameraleuten, die über den Todesfall berichteten. "Das bedeutet meiner Familie so viel", sagte er.

Der Vater der verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse hat sich am Montag für die öffentliche Anteilnahme nach dem Tod seiner Tochter bedankt. Mitch Winehouse begrüßte vor dem Haus der Sängerin im Norden Londons Trauernde, die dort Blumen und handschriftliche Botschaften ablegten. Er dankte auch den Fotografen und Kameraleuten, die über den Todesfall berichteten. "Das bedeutet meiner Familie so viel", sagte er.

Der Vater der verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse hat sich am Montag für die öffentliche Anteilnahme nach dem Tod seiner Tochter bedankt. Mitch Winehouse begrüßte vor dem Haus der Sängerin im Norden Londons Trauernde, die dort Blumen und handschriftliche Botschaften ablegten. Er dankte auch den Fotografen und Kameraleuten, die über den Todesfall berichteten. "Das bedeutet meiner Familie so viel", sagte er.

Der Vater der verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse hat sich am Montag für die öffentliche Anteilnahme nach dem Tod seiner Tochter bedankt. Mitch Winehouse begrüßte vor dem Haus der Sängerin im Norden Londons Trauernde, die dort Blumen und handschriftliche Botschaften ablegten. Er dankte auch den Fotografen und Kameraleuten, die über den Todesfall berichteten. "Das bedeutet meiner Familie so viel", sagte er.

Der Vater der verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse hat sich am Montag für die öffentliche Anteilnahme nach dem Tod seiner Tochter bedankt. Mitch Winehouse begrüßte vor dem Haus der Sängerin im Norden Londons Trauernde, die dort Blumen und handschriftliche Botschaften ablegten. Er dankte auch den Fotografen und Kameraleuten, die über den Todesfall berichteten. "Das bedeutet meiner Familie so viel", sagte er.

Der Vater der verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse hat sich am Montag für die öffentliche Anteilnahme nach dem Tod seiner Tochter bedankt. Mitch Winehouse begrüßte vor dem Haus der Sängerin im Norden Londons Trauernde, die dort Blumen und handschriftliche Botschaften ablegten. Er dankte auch den Fotografen und Kameraleuten, die über den Todesfall berichteten. "Das bedeutet meiner Familie so viel", sagte er.

Der Vater der verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse hat sich am Montag für die öffentliche Anteilnahme nach dem Tod seiner Tochter bedankt. Mitch Winehouse begrüßte vor dem Haus der Sängerin im Norden Londons Trauernde, die dort Blumen und handschriftliche Botschaften ablegten. Er dankte auch den Fotografen und Kameraleuten, die über den Todesfall berichteten. "Das bedeutet meiner Familie so viel", sagte er.

Der Vater der verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse hat sich am Montag für die öffentliche Anteilnahme nach dem Tod seiner Tochter bedankt. Mitch Winehouse begrüßte vor dem Haus der Sängerin im Norden Londons Trauernde, die dort Blumen und handschriftliche Botschaften ablegten. Er dankte auch den Fotografen und Kameraleuten, die über den Todesfall berichteten. "Das bedeutet meiner Familie so viel", sagte er.

Lesen Sie auch