Depp: Er sagte Heard, dass er sie liebt

Es wird ernster

Depp: Er sagte Heard, dass er sie liebt

Johnny ist Hals über Kopf verliebt in Amber, träumt von Hochzeit & Kindern.

Nach der offiziellen Trennung von Johnny Depp und seiner Langzeitfreundin Vanessa Paradis wurde es um das mutmaßliche Gspusi des Rum Diary-Stars mit Blondine Amber Heard verdächtig leise. Doch inzwischen hat sich bei den beiden in Herzensangelegenheiten anscheindend viel getan haben. Johnny soll der 26-Jährigen sogar gesagt haben, dass er sie liebt.

Liebe extrem!
"Johnny ist total verknallt in Amber", zitiert Showbizspy eine Quelle. "Er will den Rest seines Lebens mit ihr verbringen und aus ihr einen Superstar machen." Dessen nicht genug: Der 49-Jährige soll sogar schon von einer Hochzeit und gemeinsamen Kindern phantasieren.

Stehen zu ihren Gefühlen
Im Juli war die Romanze des Paares abgekühlt, nachdem Amber der Trubel zu viel geworden sein soll. Inzwischen seien die beiden aber unzertrennlich. Der Us Weekly zufolge wurden Depp und Heard Anfang November verliebt in einem Nachtclub in Hollywood gesehen - verliebt turtelnd, natürlich. Bereits auf einer Gucci-Party im Oktober soll Heard behauptet haben, dass sie nun offiziell mit Johnny zusammen sei.

"Zwischen ihnen knisterte es definitiv. Amber hat sich im Stillen von ihrer Freundin Tasya getrennt. Ungefähr zur gleichen Zeit hatten sich auch Johnny Depp und Vanessa Paradis heimlich getrennt. Das Timing stimmte also", verrät ein Bekannter des Paares gegenüber Radar Online. Jetzt steht ihrer Liebe also nichts mehr im Weg...

Diashow: Johnny Depp & Vanessa Paradis: Ihre Liebe in Bildern

Johnny Depp & Vanessa Paradis: Ihre Liebe in Bildern

×