Marco Grüll

Fusballwahl

oe24-Wahl: Grüll zieht davon

Artikel teilen

Marco Grüll bekommt bei der oe24-Fußballerwahl neue Konkurrenz.

Ist das Rennen um den Spieler des Jahres bereits entschieden? Angesichts des Megavorsprungs von Marco Grüll braucht die Konkurrenz schon ein kleines Wunder, um dem Rapid-Star noch einmal gefährlich zu werden.

Bemerkenswert dennoch: Über den Jahreswechsel hat mit Altachs Lukas Prokop ein Überraschungskandidat ordentlich aufgeholt und Real-Madrid-Legionär David Alaba von Rang 2 verdrängt. Auch in der Verteidigerwertung ist Prokop nun vor Alaba Zweiter.

Rapid genießt schon Riesenvorsprung

Bis auf die Spielerinnen liegt Grün-Weiß noch immer in allen Kategorien vorn, hat teilweise sogar doppelt so viele Zähler Vorsprung wie die Verfolger. Um das doch noch einmal zu ändern, braucht es eine wahre Stimmenflut. 

Voten Sie jetzt HIER für ihren Favoriten! 

 

OE24 Logo