Mola Adebisi geht ins Dschungelcamp

Plappermaul

Mola Adebisi (40)

Der ehemalige VIVA-Moderator liebt extreme Herausforderungen.

Die meisten kennen Mola Adebisi vor allem aus seiner Zeit bei dem Musiksender VIVA: Von 1993 bis 2004 verbreitete der Moderator gute Laune. Allerdings kann er viel mehr, als munter drauf los plappern. Er versuchte sich auch als Sänger und Schauspieler.

Hobby-Rennfahrer
Für Aufsehen sorgte der Deutsch-Nigerianer auch als Hobby-Rennfahrer. Er bestritt bereits das 24-Stunden-Rennen am Nürburgring. 2002 erlitt Adebisi mit dem Motorrad einen schweren Unfall, von dem er sich zum Glück gut erholte.

Auch beim Promiboxen machte Mola sich einen Namen: Er trat bereits zwei Mal an. 2003 besiegte er Schauspieler Fabian Harloff, 2013 schlug er Marienhof-Star Sebastian Deyle in der ersten Runde k.o.

Mola Adebisi wird wohl auch im Dschungel unerschrocken in die Ekel-Prüfungen  ziehen und sich damit bei seinen Mitstreitern Freunde machen.

Diashow: Das sind die 11 Dschungel-Kandidaten

Das sind die 11 Dschungel-Kandidaten

×

    Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html!