Nach einem turbulenten Jahr gönnt das schwedische Königspaar sich einen erholsamen Urlaub im sonnigen Thailand. Via Facebook teilte der Palast die Bilder von Carl Gustaf und Silvia mit den Fans der skandinavischen Royals. Sie sehen wirklich erholt aus.

Wieder versöhnt

König Carl Gustaf und Silvia im Urlaub

DIASHOW: Das schwedische Königspaar lässt ein hartes Jahr hinter sich.

2011 war für die schwedischen Royals ein Jahr voller Tiefs. Denn König Carl Gustaf und seine Ehefrau Königin Silvia mussten mit üblen Skandalen, peinlichen Enthüllungen und bösen Unterstellungen umgehen. Für das erfolgsverwöhnte Paar war das eine neue Erfahrung.

"Ungeheuer schmerzhaft"
"Ja, ich bin enttäuscht, und ja, es tut mir leid. Aber was soll ich sagen? Es hat mich wohl stärker gemacht", nahm sie jetzt in der TV-Sendung Das Jahr mit dem Königshaus Stellung. Sie sprach in dem offenen Interview über eine Hetzjagd der Medien und gab zu: "Es ist ungeheuer schmerzhaft. In solch einer Situation ist man vollkommen machtlos."

Doch Gerüchte über angebliche Herrenabende des Königs mit bezahlten Frauen und Kontakte zu Kriminellen und ein Untersuchungsbericht zu Silvias Vater und seinen geschäftlichen und politischen Aktivitäten während der Naziherrschaft liegen jetzt hinter ihnen. 2012 soll alles besser werden!

Versöhnungsurlaub
Im Thailand-Urlaub tanken Carl Gustaf und seine Herzkönigin jetzt Kraft für ihre nächste Herausforderung. Denn sie werden bald zum ersten Mal Großeltern. Ihre Tochter, Kronprinzessin Victoria von Schweden, bringt im März ihr Baby zur Welt.

Diashow: König Carl Gustaf und Königin Silvia in Thailand FOTOS

König Carl Gustaf und Königin Silvia in Thailand FOTOS

×

    Gleichzeitig können die beiden ihre Versöhnung feiern. Denn die Enthüllungen über die außerehelichen Aktivitäten des Monarchen stürzten die Beziehung zur Gattin in eine tiefe Krise. Doch die Eiszeit ist jetzt vorbei!

    Diashow: Das Jahr der Royals 2011

    Das Jahr der Royals 2011

    ×

      Mehr dazu