Scarlett Johansson bereut ihre Ehe nicht

Geständnis nach Liebes-Aus

Scarlett Johansson bereut ihre Ehe nicht

Auch wenn die Ehe mit ihm zerbrochen ist: Scarlett Johansson (27) bereut das Jawort nicht, das sie Ryan Reynolds (35) 2008 gegeben hat. "Es war das Beste, was ich jemals gemacht habe", sagte die Schauspielerin in der neuen Ausgabe der US-Zeitschrift Cosmopolitan.

Natürliche Entwicklung
"Wenn sich etwas richtig anfühlt, muss man es tun. Daran glaube ich fest", erklärte Johansson. Die Schauspielerin weiter: "Die Hochzeit war richtig, weil sie natürlich zustande kam. Sie entwickelte sich aus einer Romanze und Liebe und dem Wunsch heraus, mit jemandem seine Zukunft teilen zu wollen. Und ich hatte sehr viel Glück, jemanden zu heiraten, der genau der war, von dem ich dachte, dass er es ist."

Schwierige Beziehungsarbeit
"Verheiratet zu sein, ist ein lebendiger, atmender Prozess. Ich glaube, ich war mir nicht völlig der Höhen und Tiefen bewusst. Ich war nicht bereit, die Ärmel hochzukrempeln und die nötige Arbeit zu leisten", gab sie rückblickend zu.

Diashow Hätten Sie Scarlett Johansson so erkannt?

Scarlett Johansson schlüpft in der Rollen großer Film-Ikonen

Hätten Sie Scarlett Johansson so erkannt? Die Schauspielerin als Buster Keaton, Marlene Dietrich, Giulietta Masina und Sarah Bernhardt.

Scarlett Johansson schlüpft in der Rollen großer Film-Ikonen

Hätten Sie Scarlett Johansson so erkannt? Die Schauspielerin als Buster Keaton, Marlene Dietrich, Giulietta Masina und Sarah Bernhardt.

Scarlett Johansson schlüpft in der Rollen großer Film-Ikonen

Hätten Sie Scarlett Johansson so erkannt? Die Schauspielerin als Buster Keaton, Marlene Dietrich, Giulietta Masina und Sarah Bernhardt.

Scarlett Johansson schlüpft in der Rollen großer Film-Ikonen

Hätten Sie Scarlett Johansson so erkannt? Die Schauspielerin als Buster Keaton, Marlene Dietrich, Giulietta Masina und Sarah Bernhardt.

Scarlett Johansson schlüpft in der Rollen großer Film-Ikonen

Hätten Sie Scarlett Johansson so erkannt? Die Schauspielerin als Buster Keaton, Marlene Dietrich, Giulietta Masina und Sarah Bernhardt.

1 / 5

Ryan Reynolds und Scarlett Johansson trennten sich 2010 nach zwei Jahren Ehe. Während er sein Glück inzwischen an der Seite von Gossip Girl-Star Blake Lively (24) gefunden hat, blieben Scarletts Bindungs-Versuche erfolglos. Zwar wurde bald nach der Scheidung ihre Affäre mit Hollywood-Raubein Sean Penn (51) bekannt, die Liaison hielt aber nur fünf Monate. Derzeit ist Scarlett Single, vermisst es aber "einen Partner und eine Vertrauensperson zu haben."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.