Demi Moore, Ashton Kutcher

Karibik-Paradies

Demi und Ashton im Versöhnungsurlaub

Offene Ehe statt Scheidung: Wie ihre Liebe funktionieren soll.

Demi Moore  (49) und ihr weitaus jüngerer Ashton Kutcher (33) wollen nicht aufgeben und nehmen die Trümmer ihrer zerrütteten Ehe tapfer in die Hand: Sie haben sich in die Karibik zurückgezogen, um es in aller Ruhe noch einmal zu probieren.

Auszeit
"Sie mussten einfach weg", erzählte Insider der Zeitschrift Us Weekly. Nach Ashtons Affäre mit der 22-jährigen Sara Leal hatte sein Twitter-Unfall in Bezug auf Trainer Joe Paterno das Fass zum Überlaufen gebracht. "Die Sachlage ist sehr angespannt, aber sie versuchen, eine Lösung zu finden", so der Insider weiter. Das Paar war definitiv urlaubsreif.

Bruce als Eheretter
Ausgerechnet das Anwesen von Moore-Ex Bruce Willis diente Ashton und als Refugium. Vergangenes Wochenende hatte sich das gezeichnete Paar in dessen Karibikvilla auf der Insel Turks and Caicos eingefunden, um die Auszeit zu genießen. Wer sich noch an Bruces Mann-zu-Mann-Gespräch mit Ashton erinnern kann, in dem er seinem Nachfolger die Leviten gelesen hat, weiß: Es ist nicht das erste Mal, dass Willis sich für diese Beziehung einsetzt.

Offene Beziehung
Und warum die ganzen Bemühungen? Laut dem Star ist ein alter Deal zwischen Demi und Ashton der Grund, aus dem nicht längst geschieden ist: Angeblich müssen es die beiden mit der Treue gar nicht so ernst nehmen. Er habe anscheinend eine Vorliebe für Jungfleisch, sie schlafe gerne mit Frauen, heißt es. Na dann...

Diashow: Ashton Kutcher: GQ-Party ohne Demi, mit Ehering FOTOS

Zwar ohne Demi Moore, aber mit Ehering, machte Ashton Kutcher beim "GQ's Gentlemen's Ball" in New York einen betont entspannten Eindruck. Es scheint wieder bergauf zu gehen. Nach heftigen Liebes-Turbulenzen vermuten Insider die Versöhnung: Scheidung abgewendet.

Zwar ohne Demi Moore, aber mit Ehering, machte Ashton Kutcher beim "GQ's Gentlemen's Ball" in New York einen betont entspannten Eindruck. Es scheint wieder bergauf zu gehen. Nach heftigen Liebes-Turbulenzen vermuten Insider die Versöhnung: Scheidung abgewendet.

Zwar ohne Demi Moore, aber mit Ehering, machte Ashton Kutcher beim "GQ's Gentlemen's Ball" in New York einen betont entspannten Eindruck. Es scheint wieder bergauf zu gehen. Nach heftigen Liebes-Turbulenzen vermuten Insider die Versöhnung: Scheidung abgewendet.

Zwar ohne Demi Moore, aber mit Ehering, machte Ashton Kutcher beim "GQ's Gentlemen's Ball" in New York einen betont entspannten Eindruck. Es scheint wieder bergauf zu gehen. Nach heftigen Liebes-Turbulenzen vermuten Insider die Versöhnung: Scheidung abgewendet.

Zwar ohne Demi Moore, aber mit Ehering, machte Ashton Kutcher beim "GQ's Gentlemen's Ball" in New York einen betont entspannten Eindruck. Es scheint wieder bergauf zu gehen. Nach heftigen Liebes-Turbulenzen vermuten Insider die Versöhnung: Scheidung abgewendet.

Zwar ohne Demi Moore, aber mit Ehering, machte Ashton Kutcher beim "GQ's Gentlemen's Ball" in New York einen betont entspannten Eindruck. Es scheint wieder bergauf zu gehen. Nach heftigen Liebes-Turbulenzen vermuten Insider die Versöhnung: Scheidung abgewendet.

Zwar ohne Demi Moore, aber mit Ehering, machte Ashton Kutcher beim "GQ's Gentlemen's Ball" in New York einen betont entspannten Eindruck. Es scheint wieder bergauf zu gehen. Nach heftigen Liebes-Turbulenzen vermuten Insider die Versöhnung: Scheidung abgewendet.

Zwar ohne Demi Moore, aber mit Ehering, machte Ashton Kutcher beim "GQ's Gentlemen's Ball" in New York einen betont entspannten Eindruck. Es scheint wieder bergauf zu gehen. Nach heftigen Liebes-Turbulenzen vermuten Insider die Versöhnung: Scheidung abgewendet.

Zwar ohne Demi Moore, aber mit Ehering, machte Ashton Kutcher beim "GQ's Gentlemen's Ball" in New York einen betont entspannten Eindruck. Es scheint wieder bergauf zu gehen. Nach heftigen Liebes-Turbulenzen vermuten Insider die Versöhnung: Scheidung abgewendet.

Zwar ohne Demi Moore, aber mit Ehering, machte Ashton Kutcher beim "GQ's Gentlemen's Ball" in New York einen betont entspannten Eindruck. Es scheint wieder bergauf zu gehen. Nach heftigen Liebes-Turbulenzen vermuten Insider die Versöhnung: Scheidung abgewendet.

Lesen Sie auch