WhatsApp rüstet Chat-Funktion auf

Für iOS und Android

WhatsApp rüstet Chat-Funktion auf

WhatsApp rüstet seine Chat-Funktion auf. Während der beliebteste Messenger-Dienst der Welt bisher Gruppen mit maximal „nur“ 100 Teilnehmern erlaubte, wurde diese Beschränkung nun auf 256 Personen erweitert.  

Bereits ausgerollt
Die Neuerung wurde bereits in die iOS- und Android-App integriert. Nutzer müssen die Anwendung auf ihrem Smartphone lediglich aktualisieren. Da Privatanwender solch große Gruppen-Chats wohl eher selten benötigen dürften, könnte sie für große Firmen durchaus interessant sein. WhatsApp-Gründer Jan Koum kündigte zuletzt bereits an, künftig auch Unternehmen verstärkt zur Nutzung des Dienstes bringen zu wollen.

Neue Funktionen in den Startlöchern
Kürzlich hat WhatsApp die Marke von einer Milliarde Nutzern geknackt. Davor kündigte der Messenger an, künftig völlig kostenlos zu sein. Darüber hinaus wird derzeit an einigen Neuerungen gebastelt. So sollen WhatsApp-Nutzer in Kürze auch Dokumente wie Office-Dateien oder PDfs verschicken und Videoanrufe tätigen können.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen