Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon

Zunächst sonnig, von NW Schauer, -6/4°

Im Süden gibt es zunächst regional etwas Frühnebel, im Norden zieht es rasch zu. Davon abgesehen scheint zunächst recht häufig die Sonne. Im Tagesverlauf breiten sich dann von Norden her mehr und mehr Wolken aus, sie stauen sich zunehmend an den Alpen. Am Nachmittag ziehen an der Alpennordseite außerdem einige Regen- und Graupelschauer durch. Im Bergland schneit es bei einer Schneefallgrenze zwischen 400 und 700m Seehöhe auch länger anhaltend. Im Osten kann es örtlich noch kalte Böden mit Eisglätte geben. Der Wind kommt aus West bis Nordwest, er setzt sich im Norden und Osten zunehmend lebhaft durch, in exponierten Lagen weht er im Tagesverlauf auch teils stark. Nachmittagstemperaturen 1 bis 7 Grad.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten