Sensations-Gerücht um Adi Hütter

Topklub winkt

Sensations-Gerücht um Adi Hütter

Adi Hütter steht bei einem absoluten Topklub auf der Wunschliste.

Salzburgs Europa-League-Gegner Eintracht Frankfurt will seine Erfolgsserie im neuen Jahr am Freitagabend (20.30 Uhr/live im oe24-Ticker) auch im Ligaspiel bei Borussia Dortmund fortsetzen. Das Team von Trainer Adi Hütter hat in fünf Pflichtspielen seit dem Jahreswechsel noch nicht verloren und vier davon gewonnen. Der Druck lastet nach einer jüngsten Schwächephase klar aufseiten der Dortmunder.
 

Favre vor dem Aus

Das Duell gegen Dortmund erhält nun durch einen Medienbericht zusätzliche Brisanz. Wie die „WAZ“ berichtet, soll der BVB Interesse am Österreicher zeigen. Trainer Lucien Favre steht schon länger in der Kritik und wird wohl spätestens am Ende der Saison abgelöst. Die Vereinsbosse sehen sich deshalb bereits nach Alternativen um. Dabei wird auch Adi Hütter genannt.
 
Der 50-jährige Hütter hat sich in Deutschland bereits einen Namen gemacht. Mit Frankfurt schaffte er es in der vergangenen Saison ins Europa-League-Halbfinale, in der aktuellen Saison konnte er die Mannschaft nach der Winterpause wieder stabilisieren. Vor seinem Engagement in Frankfurt wurde Hütter in Österreich (mit RB Salzburg) und in der Schweiz (YB Bern) Meister. Bei den Hessen steht der Österreicher noch bis Juni 2021 unter Vertrag.
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .